Menu

Hollstein Lohnschweißerei GmbH

Die Hollstein Lohnschweißerei GmbH wurde 1999 durch René Hollstein gegründet. René Hollstein, gelernter Maschinenbauer und Maschinenbaumeister, war seit 1990 als Einzelunternehmer im Bereich Handel und Transport tätig.

Mit Gründung der Hollstein Lohnschweißerei GmbH 1999 wurden von René Hollstein, als qualifizierten Maschinenbaumeister, erste Schweißaufträge übernommen.

Die Firma hatte ihren Standort in Crossen (Saale-Holzland-Kreis / Thüringen). 2000 wurde der erste Mitarbeiter eingestellt. 2001 bezog das Unternehmen eine größere Produktionshalle in Crossen. Aufgrund der kontinuierlichen Auftragsentwicklung wurde 2004 ein Standortwechsel nach Caaschwitz vorgenommen. Die Mitarbeiterzahl wuchs stetig.

Geschäftsführer René Hollstein
Geschäftsführer René Hollstein

Heutiger Standort: Gera Langenberg

Im Januar 2011 erfolgte der Umzug in eine neue größere Produktionshalle nach Gera Langenberg. Die Produktionsbedingungen, die Steuerung der logistischen Abläufe und die Kommunikation zwischen Büro und Fertigung können effizienter gestaltet werden. Die Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter haben sich erheblich verbessert.

Durch die hohe Flexibilität und Qualitätsfähigkeit des Unternehmens konnten ständig neue Kunden gewonnen werden. Die Aufträge rekrutieren sich aus unterschiedlichen Branchen: Möbelfertigung, Schaltschrankbau, Metallbearbeitung, Automotivindustrie und Medizintechnik, Landmaschinentechnik und Rohrleitungstechnik.

Team der Hollstein Lohnschweißerei GmbH
Team der Hollstein Lohnschweißerei GmbH

DIN EN ISO 9001:2008 - Wir sind zertifiziert!

Die Qualitätsphilosophie des Unternehmens basiert auf effektiver Planung, dem Treffen klarer Entscheidungen, dem stetigen internen und externen Informationsaustausch, dem eigenverantwortlichem Handeln aller Mitarbeiter, dem stetigem Verbesserungsprozess, um eine bestmögliche Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Mit dem Nachweis der Qualitätsfähigkeit des Unternehmens nach den Forderungen der DIN EN ISO 9001:2008 werden einerseits die Kundenerwartungen und -forderungen erfüllt sowie die Voraussetzungen für eine optimierte effiziente Fertigung geschaffen.

Seit Mai 2014 ist unser Unternehmen auch nach:

  • DIN EN 1090-2,
  • DIN EN 1090-3 sowie
  • DIN EN ISO 3834-2

zertifiziert.

Somit sind wir auch in der Lage speziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Hollstein Lohnschweißerei GmbH - Hier wird Qualität gelebt!

ISO 9001:2008
DIN EN ISO 3834-2:2006
2451-CPR-EN1090-2015.0148.002
2451-CPR-EN1090-2015.0149.002